Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Caritas - Konferenz Anreppen

Die Caritaskonferenz ist eine katholische Gemeinschaft ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie hat u.a. den Zweck Not zu entdecken und ggf. zu lindern, Mittel zum Helfen bereitzustellen, Öffentlichkeitsarbeit durchzuführen. 

Die jährliche Caritas-Haus-Sammlung ist vielfach mit einem Gespräch verbunden; auch um zu erfahren, ob Hilfe und Unterstützung notwendig ist. 70% dieser Sammlung bleiben zur Finanzierung der Arbeit in der Gemeinde. Alle Aktivitäten der Caritas-Konferenz werden ausschließlich über Spenden finanziert.

Vorstand

  • Inge Zanft (Vorsitzende),
  • Gabriele Graute (Schriftführerin),
  • Carmen Schmidt-Krowartz (Kassenprüferin)

Über die CKD

Die Caritas-Konferenzen Deutschlands e.V. (Das Netzwerk von Ehrenamtlichen) sind ein Verband für Menschen, die das Leben in ihren Gemeinden mit gestalten und freiwillig in Einrichtungen tätig sind. Die Ehrenamtlichen der CKD setzen sich engagiert, innovativ und kompetent für die Belange anderer ein. Sie begleiten Hilfesuchende unbürokratisch, geben Menschen in schwierigen Lebenslagen eine Stimme und machen damit auf soziale Missstände aufmerksam.

Anstehende Termine

Heimatverein

Anreppener Straße 84
33129 Delbrück-Anreppen

Webmaster

Wolfgang Troja
Andreas Steffens
webmaster@anreppen.de