Frauengemeinschaft
Anreppen

Fortsetzung des Generationswechsels
auf der Jahreshauptversammlung 2015

Auf eigenen Wunsch wurde die 1. Vorsitzende Monika Schütte bei der Vorstandswahl im Jahr 2013 nur noch für zwei Jahre wiedergewählt. Nun erfolgte der Wechsel an der Vorstandsspitze. Die neu gewählte erste Vorsitzende Ursula Schnitzmeier (vorne rechts) gratulierte zusammen mit der stellv. Vorsitzenden Rafaela Sunder (vorne links), Schriftführerin Doris Kohrs (Mitte links), Magdalene Scholz (erw. Vorstand, Mitte), stellv. Kassiererin Anja Koch (Mitte rechts), Marie-Luise Schulte (erw. Vorstand, hinten links), Präses Martin Göke (hinten Mitte) und Kassiererin Andrea Fraune (hinten rechts) Monika Schütte (vorne Mitte) zur Ernennung zur Ehrenvorsitzenden der Frauengemeinschaft und dankte für die geleistete Arbeit. Es fehlt Monika Lichtenauer (erw. Vorstand).

Der aktuelle Vorstand der kfd Anreppen im Jahr 2015

Von links: Doris Kohrs (Schriftführerin), Präses Martin Göke, Ursula Schnitzmeier (Vorsitzende), Andrea Fraune (Kassiererin), Anja Koch (stellv. Kassiererin) und Rafaela Sunder (stellv. Vorsitzende).

Zum erweiterten Vorstand gehören: Magdalene Scholz, Marie-Luise Schulte und Monika Lichtenauer (nicht im Bild).


Termine für 2017
Donnerstag
02.02.
Mariä Lichtmess in Boke
Samstag
04.02.
Kartenvorverkauf für kfd-Karneval, 14-15 Uhr
Montag
13.02.
Generalprobe der kfd für den Frauenkarneval
Mittwoch
15.02.
kfd Frauenkarneval, 18 Uhr
Freitag
03.03.
Weltgebetstag in Bentfeld
Montag
13.03.
kfd Jahreshauptversammlung
Donnerstag
11.05.
Gemeinsame Wallfahrt nach Verne (Anreppen, Bentfeld & Boke)
Montag
26.06.
Dankeschön-Abend für alle Helferinnen & Engagierte
Mittwoch
19.07.
Kinderausflug
Mittwoch
23.08.
Tagesausflug der Frauen
Montag
04.09.
Erstes Treffen der kfd-Spielschar
Freitag
08.12.
Adventsfeier der kfd, 15.00 Uhr
Mittwoch
13.12.
Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Termine für das kfd-Frühstück
nach der hl. Messe an jedem 2. Mittwoch im Monat (außer 13.12.2017):

11.01. • 08.02. • 08.03. • 12.04. • 10.05. • 14.06. • 12.07. • 09.08. • 13.09. • 11.10. • 08.11.

Änderungen vorbehalten. Informationen zu Anmeldungen, evtl. Kosten und Uhrzeiten werden in der Tagespresse und in den Pfarrnachrichten bekannt gegeben.


Chronic

Am 05. März 1961 wurde die Frauengemeinschaft Anreppen unter dem Vorsitz von Pastor Schulte aus Boke gegründet. 84 Frauen traten zur Gründung in den Verein ein. Heute zählt die Gemeinschaft 145 Mitglieder.

Nachdem der erste Präses, Pastor Schulte, verstorben war, übernahm Pastor Aloys Maas dieses Amt und führte es seit 1965. Ihm folgte im Jahr 2002  Pastor Martin Göke.

Frau Agnes Kückmann, die bei der Gründung als 1. Vorsitzende gewählt wurde, bestimmte von Anfang an maßgeblich die Aktivitäten der Frauengemeinschaft.

Im Jahre 1988 gab Agnes Kückmann das Amt der 1. Vorsitzenden ab und die Frauengemeinschaft wählte am 18.12.1988 Luzie Kämper zu ihrer neuen 1. Vorsitzenden. Frau Kückmann wurde nach ihrem Rücktritt Ehrenvorsitzende des Vereins. Ein erneuter Wechsel an der Vorstandsspitze vollzog sich 2005 als Monika Schütte Luzie Kämper, die sich auf eigenen Wunsch nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stellte, als 1. Vorsitzende der kfd Anreppen ablöste. Luzie Kämper ist seither Ehrenvorsitzende der Gemeinschaft.

Im März 2015 stand wiederum ein Wechsel im Vorstand der Frauengemeinschaft an. Nachdem Monika Schütte zehn Jahre die Frauengemeinschaft geführt hatte, stellte auch sie sich nicht mehr für eine erneute Wiederwahl zur Verfügung. Sie wurde, wie auch ihre Vorgängerinnen, zur Ehrenvorsitzenden der Frauengemeinschaft ernannt. 

Neue erste Vorsitzende der kfd-Anreppen ist nun Ursula Schnitzmeier.

Die Jahreshauptversammlung der kfd-Anreppen wird im März abgehalten. Hier können sich die Mitglieder über die geleisteten Aktivitäten und die finanzielle Situation der Frauengemeinschaft informieren.

Zu den Aktivitäten der kfd-Anreppen gehört unter anderem die Teilnahme an geistigen Bildungstagen des Dekanats, die Organisation des Weltgebetstages im Wechsel mit den Frauengemeinschaften aus Boke und Bentfeld oder die Ausrichtung der Feier zu Mariä Lichtmess im Wechsel mit der kfd-Boke.

Damals wie heute nimmt die Frauengemeinschaft an Wallfahrten nach Werl und Verne teil.

Die Frauengemeinschaft unternimmt in jedem Jahr einen Tagesausflug, organisiert seit Jahren im Rahmen der Ferienspiele der Stadt Delbrück Fahrten für Kinder mit wechselnden Zielen und richtet Anfang Dezember eine Adventsfeier für alle Mitglieder aus.

Ein fester Bestandteil im Laufe des Jahres ist das Karnevalsfest der kfd-Anreppen, welches von Beginn an gefeiert wurde. Anfangs in der Gaststätte Pamme, dann lange im Saal Meiwes und heute in der Dorfhalle. Das ganze Programm wird von den Frauen gestaltet und vorgetragen. Hiermit haben die Frauen und der damalige Männergesangverein "Lippeklänge" durch seine Karnevalsfeste den Weg für den heute bestehenden Karnevalsverein "AKV" bereitet.

Wenn im Dorf Feste anstehen oder Hilfe benötigt wird, waren und sind die Frauen zur Stelle, sei es beim Kirche putzen, Kuchen backen für Feiern und Basare, sowie durch Mithilfe bei der Glocken- und Kirchturmweihe und beim Kreisschützenfest.



Rückblick

Generationswechsel auf der Jahreshauptversammlung 2013

Auf eigenen Wunsch stellten sich die Vorstandsmitglieder Marlene Mollemeier (vorne links), Anneliese Dreier (vorne rechts) sowie Birgit Steffens (hinten links) und Sandra Hering (hinten rechts) nicht mehr zur Wiederwahl. Vorsitzende Monika Schütte (vorn, 2. v.l.) dankte Ihnen für ihre langjährige Treue und die geleistete Arbeit.

Generationswechsel auf der Jahreshauptversammlung 2005
Auf eigenen Wunsch stellten sich die langjährigen Vorstandsmitglieder (vorn, ab 2. v.l.) Gertrud Ridderskamp (Kassiererin), Luzie Kämper (Vorsitzende) und Maria Steffens (Helferin) nach zum Teil über 40jähriger Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wiederwahl. Der neue Vorstand und die Versammlung dankten den drei Frauen für ihre langjährige Treue und Arbeit für die Frauengemeinschaft ganz herzlich mit einem Blumenstrauß