Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Heimatverein wählt neues Vorstandsteam

01.09.2021

Heimatverein wählt neues Vorstandsteam

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde eine neue Satzung verabschiedet und mit Andreas Steffens der Nachfolger von Michael Rempe gewählt. Neu im Vorstandsteam sind Sopie Heggen, Carola Schulte und Andreas Schulte.

Dank für Hans-Josef Schulte und Friedrich Richter für langjährige Vorstandsarbeit
Neue Satzung durch Wolfgang Troja ausgearbeitet wurde verabschiedet
Mehr Dynamik durch kleine Teams für spezielle Bereiche geplant


Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Heimatverein Anreppen standen die Berichte von 2020 und 2021
auf der Tagesordnung. Michael Rempe führte letztmalig als Vorsitzender durch den ersten Teil der
Versammlung. In seiner Rückschau berichtete er unter anderem von den Schnatgängen, den
Dorfreinigungsaktionen und dem Erhalt des Wasserlehrpfades. Danach kam er auf die vielen coronabedingt
abgesagten Veranstaltungen. So konnte u.a. das Zimmertheater in diesem Jahr nicht auf die Bühne gebracht
werden. „In 9 Jahren als erster Vorsitzender habe ich so etwas noch nicht erlebt“. Denn die ausgefallenen
Veranstaltungen schlugen sich auch in fehlenden Einnahmen aus der Hallenvermietung zu buche. Dies belegte
der anschließende Kassenbericht durch Lissi Lübbers. Das Zahlenwerk fiel diesmal im Bereich der Halle mit
einem Minus als Vorzeichen aus. Gemildert wurde diese Entwicklung durch öffentliche Fördermittel die
Bernhard Börnemeier aus dem Hilfefond generieren konnte.
Aus der Zeit vor dem Internet stammte noch die ursprüngliche Satzung des Heimatvereins. Diese veraltete
Fassung bekam eine deutliche Frischzellenkur und unter der Federführung von Wolfgang Troja einen auch in
Hinblick auf Datenschutz und Rechtssicherheit aktuellen Inhalt. Die neue Satzung wurde nach kurzer
Diskussion einstimmig verabschiedet.
Die Wahlen zum neuen Vorstand bestätigten weite Teile des bewährten Vorstandsteams. Jedoch gab es einige
Neu- und Umbesetzungen. Mit Andreas Steffens wurde der neue erste Vorsitzende und damit Nachfolger von
Michael Rempe gewählt. Rempe selbst steht weiterhin als Co-Vorsitzender in der Verantwortung und will sich
unter Anderem der Dorfhallenverwaltung widmen. Neu im Vorstandsteam ist Sophie Heggen als erste
Schriftführerin (vorher Bernhard Börnemeier) sowie Andreas Schulte als stellvertretender Schriftführer. Die
bewährte Führung der Kasse obliegt nun Bernhard Börnemeier, der zusammen mit Lissi Lübbers über die
Finanzen des Vereins wacht.
Nicht mehr im Vorstandsteam sind der bisherige 2. Vorsitzende Friedrich Richter und der Beisitzer Hans-Josef
Schulte. Beide wollen sich aber weiterhin für die Belange des Vereins einsetzen. Mit Carola Schulte wurde eine
neue Beisitzerin gewählt die kreative und dekorative Ideen einbringen will.
In seiner Antrittsrede dankte der neue Vorsitzende Andreas Steffens seinen Vorgängern und insbesondere
Michael Rempe und dem Vorstandsteam für ihre Leistungen.für das Dorf. Zunächst gelte es, die gute Arbeit
fortzuführen. Gleichzeitig möchte Steffens mit dem gewählten Vorstandsteam aber neue Akzente setzen. Hier
nennt er vor allem kleine und einfach zu organisierende Veranstaltungen wie etwa eine plattdeutsche Runde,
ein regelmäßiger Fahrrad- und Wandertreff, einen Bücherflohmarkt sowie kleine Konzerte und Lesungen. Um
hier mehr Dynamik zu bekommen sollen Arbeitskreise oder Teams gebildet werden die autark Dinge
voranbringen können. Mit den anderen Vereinen solle die Zusammenarbeit ebenfalls gestärkt werden. Um das
Dorf besser zu vernetzen werde in diesem Jahr erstmals ein gemeinsamer Anreppener Adventsmarkt initiiert.

Der Sportverein (Vorsitzender Günther Hoffjann) stellte mittels Videoanimation den Planungsstand für den
neuen Gymnastikraum vor. Zudem wies Schützenoberst Christoph Bewermeier auf die Schützenparty am
25.9.2021 hin zu der er herzlich einlud. Bürgermeister Werner Peitz gab den geplanten Neubau eines 3-zügigen
Kindergartens in Anreppen bekannt.
Eine schöne Bilderschau mit historischen Aufnahmen aus Anreppen, die durch Heinrich und Rita Witte
bearbeitetet wurden rundeten die Versammlung ab.
Für Vorschläge und konstruktive Kritik sei der Verein im Sinne des Dorflebens immer dankbar. „Wenn wir etwas
Neues anpacken könnte das Motto lauten: Stellt euch vor es wird gut“ warb Steffens abschießend für ein
mutiges angehen frischer Themen.

Heimatverein Ehrung Jubilare und Verabschiedung Hans-Josef Schulte 2021

Michael Rempe (links) und Andreas Steffens (rechts) bedanken sich bei Mechtild und Raimund Schnitzmeier, Hans-Josef Schulte (für Vorsandstätigkeit) sowie Werner und Birgit Peitz für 25 jährige Vereinstreue.

Heimatverein Anreppen Hauptvorstand

Hauptvorstand des Heimatverein Anreppen im Jahr 2021:

von links nach rechts: Andreas Steffens, Michael Rempe, Lissi Lübbers, Bernhard Börnemeier, Sophie Heggen, Andreas Schulte

Heimatverein

Hengsterberg 15
33129 Delbrück-Anreppen

Webmaster

Wolfgang Troja
Andreas Steffens
webmaster@anreppen.de