Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Dorfhalle kann ab sofort wieder gemietet/genutzt werden

23.06.2020

Dorfhalle kann ab sofort wieder gemietet/genutzt werden

Nach Absprache mit dem Ordnungsamt Delbrück kann die Anreppener Dorfhalle ab sofort wieder benutzt werden. Bis zum 31. Oktober 2020 gelten aber noch besondere Regelungen.

Verhaltensregeln bei Veranstaltungen in der Dorfhalle Anreppen, gültig bis 31.10.2020

In Absprache mit dem Ordnungsamt Delbrück werden für Veranstaltungen in der Dorfhalle Anreppen bis zum 31.10.2020 unter Berücksichtigung der Coronaschutzverordnung, folgende, zwingend einzuhaltende Regelungen getroffen:

- Die Personenzahl bei privaten Feierlichkeiten ist auf 50 Personen begrenzt.

- Eine Anwesenheitsliste der beteiligten Personen ist zu führen; die Vordrucke hierzu sind durch den Hallenbetreiber (Heimatverein Anreppen) zur Verfügung zu stellen.

- In den bereitgestellten Listen ist das Veranstaltungsdatum sowie der Veranstalter als auch die Teilnehmer, mit Namen und Kontaktdaten einzutragen. Die Listen werden dem Betreiber der Dorfhalle (Heimatverein Anreppen bzw. dessen Vertreter) nach der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Aus Datenschutzgründen werden diese nach 4 Wochen vernichtet.

- Händedesinfektionsmittel sind im Foyer durch den Veranstalter zur Verfügung zu stellen und durch die Gäste vor Betreten der Dorfhalle zu nutzen.

- Selbstbedienungsbuffets sind nur zulässig wenn die Gäste sich vor jeder Nutzung an bereitgestellten Desinfektionsspendern die Hände desinfizieren und bei der Nutzung eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

- Das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung außerhalb der Selbstbedienung am Buffet, ist nicht erforderlich

- Alle Räumlichkeiten sind ausreichend zu belüften. Abfälle müssen in kurzen Intervallen ordnungsgemäß entsorgt werden.

- Spülvorgänge für Geschirr und Gläser sind maschinell durch die vorhandene Geschirrspülmaschine durchzuführen.

- In den Toilettenbereichen sind Flüssigseife und Einmalhandtücher durch den Hallenbetreiber zur Verfügung zu stellen.

- Die vorgenannten Standards bilden nur die Verpflichtungen ab, die sich aus der Coronaschutzverordnung ergeben. Weitergehende Pflichten zum Infektionsschutz aus anderen Rechtsvorschriften müssen ebenfalls und ggf. auch darüber hinaus beachtete werden.

- Die Nutzung der Halle erfolgt in eigener Verantwortung der Veranstalter. Ansprüche an den Hallenbetreiber (Heimatverein Anreppen) infolge von Infektionen, können nicht geltend gemacht werden.


Die Vermietung/Bewirtschaftung erfolgt -wie gehabt- über die Firma Dalipi. Kontaktdaten HIER


Heimatverein Anreppen
Der Vorstand

Heimatverein

Anreppener Straße 84
33129 Delbrück-Anreppen

Webmaster

Wolfgang Troja
Andreas Steffens
webmaster@anreppen.de