Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Orte zum Verweilen

Lippe

Der Flußlauf der Lippe durchquert auf etwa 4km Länge Anreppen. Einen Fußweg entlang der Lippe gibt es nicht. 

Aber per Kanu oder Paddelboot lässt sich eine spannende Tour auf diesem schönen Fluß erleben. Boote können an der Brücke der Heddinghauser Straße und an der Straße "Am Römerlager" eingesetzt werden. Dort übrigens befand sich möglicherweise auch der Hafen des Anreppener Römerlagers aus dem Jahre 4 - 5 nach Christus.

 

Römerlager Anreppen

Auf dem mehrere Hektar großen Gelände ist ein Römerlehrpfad errichtet worden, um an dem anschaulich die Größe der Jahrtausende alten Befestigungsanlage zu zeigen. Eine Nachbildung von Teilen der Spitzgräben sowie der Lagerstraßen lassen die Dimensionen dieses Lagers erahnen. 

Der LWL hat viele informative Tafeln im Gelände und in der Schutzhütte aufgestellt. 

Das Römerlager liegt an dem gut augeschilderten Fernradweg "RömerLippeRoute" vom Hermannsdenkmal bis Xanten am Rhein.

Ausgrabung
 

Wasserwerk Anreppen

Ein interessanter Wasser-Lehrpfad mit einem kleinen Rastplatz befindet sich direkt am Wasserwerk in der Anreppener Feldflur. 

Hier können von außen die Anlagen des Expo 2000 Projekts zur unterirdischen Wasseraufbereitung besichtigt werden. In unmittelbarer Nähe der beiden großen Wassertanks befindet sich auch das Gebäude von einem der insgesamt vier Horizontalfilterbrunnen.

 

Anreppener Seenplatte in Leste

Links und rechts der Graf-Meerveldt-Straße befinden sich mehrere Seen und Teiche. An zwei Teichen gehen Angelsportvereine ihrem Hobby nach. 

Auch läßt es sich in hier in herrlich ruhiger Natur sehr schön wandern. Gelegentlich werden gemütliche Teichfeste veranstaltet.

 

Boker Heide Kanal

Der Boker Heide Kanal fließt zu einem guten Teil durch Anreppen und ist dort auf ganzer Länge sehr gut mit dem Rad befahrbar.

Die richtig schöne Schleusenanlage (Schleuse 2) ist um 1855 gebaut worden und ist ideal für ein kleines Picknick in herrlicher Natur fernab vom Autoverkehr geeignet. 

Der Radweg entlang des Kanals verbindet Schloß Neuhaus über Delbrück mit Cappel bei Lippstadt. 

Buchtipp: "Dat bietken Water - 150 Jahre Wasser- und Bodenverband Boker Heide".

 

Kirche und Dorfhalle

Im Bereich rund um Kirche, Dorfhalle und Kindergarten kann man Ruhe tanken, quirliges Kinderlachen hören oder bei diversen Festen echte Stimmung "aufm Dorf" erleben. 

In der Dorfhalle treffen sich viele Vereine zu Übungsstunden, Vorstandssitzungen, dem Schießsport oder der musikalischen Ausbildung.

 

Sportanlage Rasenweg

Im Jahr 1987 wurde die Sportanlage eingeweiht und ist seither das "Wohnzimmer" des Sportvereins "Grün-Weiß Anreppen". Neben Fußball-Rasenplätzen und Tenniscourts ist auch ein geschützter Kinderspielplatz, ein Beachvolleyballfeld und eine Bouleplatz vorhanden. 

Und nicht nur zu Heimspielen der ersten Fußballmannschaft des GWA ist immer was los.

 

Heimatverein

Anreppener Straße 84
33129 Delbrück-Anreppen

Webmaster

Wolfgang Troja
Andreas Steffens
webmaster@anreppen.de